Sie sind hier: Home » Welpen » Reservierung eines Welpen

Reservierung eines Welpen


  

Wenn Sie Interesse an einer kleinen „Fellnase“ aus unserer Zucht haben schreiben Sie uns bitte eine Eail mit einer kurzen Vorstellung Ihrerseits. Alternativ schicken wir Ihnen auch gern unseren vorbereiteten Fragebogen per Email. Das Ausfüllen des Fragebogens ist freiwillig.

Wir vergeben unsere Welpen nur nach persönlichem Kontakt. Ein erstes Kennenlernen vor der Geburt der Welpen wäre wünschenswert und dient dem Beschnuppern von Ihnen und uns als Züchter. Nach diesem Treffen können Sie und wir uns entscheiden, ob Sie auf die Warteliste kommen.

Für den ersten Besuchstermin der Welpen ab der 5. Woche vereinbaren wir einen Termin in der Reihenfolge der Warteliste. Entscheiden Sie sich dann am Besuchstag für einen Welpen schließen wir einen verbindlichen Reservierungsvertrag und eine Reservierungsgebühr in Höhe von 400,00 Euro ist in bar zu entrichten. Die Reservierungsgebühr wird später auf den Kaufpreis angerechnet.

Die Reservierungsgebühr ist eine Sicherheit für Sie, damit der Welpe fest für Sie reserviert ist und nicht anderweitig verkauft werden kann. Uns sichert er ab, weil wir den Welpen ja für Sie zurückhalten und anderen Interessenten absagen.

Treten Sie nach Abschluss des Vertrages wieder vom Kauf zurück, wird die Anzahlung nicht zurück gezahlt. Denn wir haben jetzt den Aufwand neue Eltern für die Fellnase zu suchen, was mit Zeit und Kosten verbunden ist.

Sollten Sie sich am Besuchstag nicht für einen Welpen entscheiden können, werden wir den Welpen nicht weiter für Sie frei halten. Der nächste Interessent kann dann nachrücken.

 


 
Hier